Wieso eigentlich "echt Eva!"?

Liebe Besucherinnen und Besucher auf meinem Blog!

Ich werde in den letzten Tagen oft gefragt, wieso ich mit “echt Eva!” im Wahlkampf werbe. Nun, ein Slogan soll ja etwas aussagen über die Kandidatin, ihre Einstellung, ihr Konzept. Und dachten mein Team und ich: Ich gelte als “echt”, viele in Castrop-Rauxel kennen mich als “unsere Eva”.

Und genau das ist es, was unser Slogan in diesem Landtagswahlkampf transportieren soll: „echt Eva!“ steht für die unverstellte, die direkte, die nahe, die handfeste Eva. Ich gehe auf die Menschen zu, für mich stehen die Menschen im Mittelpunkt der Politik. Und ich mische mich ein, spreche Klartext.

Außerdem lässt “echt Eva!” in Verbindung mit dem biblischen Apfelsymbol natürlich einige nette Wortspiele zu, die für Schmunzler im oft ernsten Politikgeschäft sorgen können.

Denn schließlich soll gelten: Kann Eva-wählen Sünde sein?

In diesem Sinne ganz herzliche Grüße von Ihrer

Eva Steininger-Bludau

Hinterlasse eine Antwort