Jugend übernimmt im Landtag die Macht

20101008_2016JugendlandtagVom 07. – 09. Oktober 2010 fand im Düsseldorfer Landtag der 3. Jugendlandtag NRW statt. Auf Einladung der Abgeordneten Eva Steininger-Bludau nahm Denise Lenz aus Castrop-Rauxel daran teil.

„Als ich den Zeitungsartikel über den Jugendlandtag in der Presse gelesen hatte, habe ich sofort gedacht: Denise, da musst du hin!“ so die 16-Jährige, die seit zwei Jahren im Kinder- und Jugendparlament ihrer Heimatstadt mitarbeitet.

Drei Tage lang hat sie nun einen Einblick in die Arbeit einer Landtagsabgeordneten bekommen, nahm an Fraktionssitzungen, Arbeitskreisen und Ausschüssen teil. Am Schluss stand dann eine hitzige Plenardebatte, ganz wie in der Realität des Landtages!

Denise Lenz: „Das beste ist, dass die Ergebnisse unserer Arbeit in den richtigen Landtag eingebracht werden!“ Die Beschlüsse der Jugendlichen stehen nämlich kurze Zeit später in den Ausschüssen des echten Landtages auf der Tagesordnung.

Am Rande ihrer Tätigkeit dort lernte Denise dann noch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft kennen und hatte die Möglichkeit, ein kurzes Gespräch mit ihr zu führen.

Eva Steininger-Bludau: „Ich freue mich, dass Denise so viel Spaß an der Politik hatte. Ich begrüße es, dass der Landtag diese wichtige Veranstaltung wiederholen wird. Eine rundum gelungene Sache!“