“Auf Schwerin” war in Schwerin…

Zu einem Meinungsaustausch der besonderen Art kam es am Rande eines Besuches von Eva Steininger-Bludau in Mecklenburg-Vorpommern.

Gruppenfoto

Peter Millner, Rudolf Borchert, Eva Steininger-Bludau, Manfred Stabenau (v.l.)

Im Landtag von Schwerin trafen sich auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Rudolf Borchert (MdL-SPD), Peter Millner (stellv. Bürgermeister Castrop-Rauxel), Manfred Stabenau (ehemaliger Fraktionsvorsitzender Kreis-SPD) und Eva Steininger-Bludau zu einem politischen Gespräch.

Neben Themen wie Koalitionsvereinbarungen, Ökologie und heimischer Wirtschaft, fand man auch noch die Zeit zu einem Gang durch den heimischen Landtag. „Ein schönes Erlebnis“, so Steininger-Bludau, „es war informativ, mal über den heimischen Tellerrand hinaus zu blicken!“

Und in Anlehnung an den Namen ihres Ortsvereines Schwerin in Castrop-Rauxel: „Heute traf sich Auf Schwerin in Schwerin!“