Wie Sie den besten Whisky auswählen

So ein guter Tropfen kann auch schon mal etwas Besonderes sein. Da lohnt es sich durchaus ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen. Egal bei welchem Schnaps – ob es nun Vodka, Whisky, Cognac, Gin, Sherry oder Brandy ist. Immer zählt der Abgang und der Nachklang. Gerade bei teurem Whisky muss das Gesamtpaket stimmen: der erste Eindruck, der Geruch, der Geschmack, das Gefühl beim Schlucken. Allein beim Abgang kann man billigen Schnaps von teuren Sorten unterscheiden. Bei billigen Produkten ist nichts Rundes zu schmecken. Wer wirklich hochwertigen Whisky kaufen möchte, der sollte mal die Webseite drankdozijn.de besuchen. Hier habe ich persönlich meinen Favoriten entdeckt. Bei DrankDozijn wird wirklich jeder gute Whisky vorgestellt. Die Bewertungen nehmen kein Blatt vor den Mund und man fühlt sich ehrlich beraten. Der Zauber vom Abgang erfährt hier seine ganz eigene Note.

Der passende Augenblick

Die Erfahrung im letzten Jahr im Sommer war wirklich ein Gamechanger für mich. Noch nie hatte ich richtig guten, teuren Whisky getrunken. Ein Freund von mir nahm mich mit auf eine Norwegen-Reise. Vorab hatte er einen 'guten Tropfen' gekauft, so wie er es nannte. Es war schon spät am Nachmittag und dämmerte leicht. Wir hatten uns gerade unseren Schlafplatz eingerichtet. Zelt stand und das Lagerfeuer war bereits am leuchten. Da es bereits etwas kühler wurde, zog ich mir meinen warmen Baumwollpullover an. Gemütlich und ruhig war es. Mein Freund meinte, dies sei der perfekte Augenblick. Er griff in seinen Rucksack und holte die nicht allzu kleine Flasche Whisky heraus. Ganz neutral und edel verpackt. Mein Freund erklärte mir, dass dieser Whisky bereits zehn Jahre lang auf dem Buckel hatte. Ein ganz schön ordentlicher Reifegrad. Ein maritimer Whisky mit leicht pfeffriger Note und rauchigen Einflüssen. Genau mein Geschmack. Wir beide gönnten uns jeweils ein Glas. Der wohl mit Abstand beste Whisky meines Lebens. Somit begann meine persönliche Reise in die Welt der Talisker Whisky. 

Wo sollte ich Whisky bestellen?

Die Auswahl ist natürlich riesengroß und gerade deshalb ist es von großer Wichtigkeit sich ein wenig auszukennen. Wer den erstbesten Whisky kauft, der wird garantiert enttäuscht werden. Meine Empfehlung: dort einkaufen, wo viele unterschiedliche Liköre und Schnaps ins Detail vorgestellt werden. Man sollte das Gefühl haben, es mit Experten zu tun zu haben. Für mich war die Entscheidung ganz einfach – schließlich hatte mein Freund mich bereits überzeugt. Gerne möchte ich Ihnen auch helfen und den DrankDozijn Online-Shop aus den Niederlanden weiterempfehlen. 

Schreibe einen Kommentar